Marken müssen Gehör finden

Erzähle deine Story, wenn Zeit ist hinzuhören.

20 Minuten kostenfreies Podcast Coaching

Jetzt bewerben und Norman zeigt dir worauf es im Podcasting wirklich ankommt.

HIER KLICKEN

Agentur für digitale Markenführung

_______

Mach es einfach. Anders.

Setze als Marke ein Zeichen !

 

Norman Glaser wird in Unternehmen gerufen, die den digitalen Wandel erkannt haben und die Chance ergreifen wollen, den Erfolg ihres Unternehmens durch modernste Markenführung zu sichern.

  • Personal Branding
    Wenn du verkaufen willst, mach deine Mitarbeiter zu Markenbotschaftern
    Menschen kaufen von Menschen
  • Unternehmensstrategie
    Digitale Geschäftsmodelle sichern die Existenz deines Unternehmens
    Die Zeit um nur darüber nachzudenken ist vorbei
  • Markenentwicklung
    Ohne ein Markenerlebnis wirst du kein Produkt verkaufen
    Nur spannende Marken finden Ihre Fans
  • Digitalkompetenzen
    Wenn du Kunden gewinnen willst, beherrsche die digitale Kommunikation
    Befähige deine Mitarbeiter und mache sie zu Experten
  • Podcasting
    Podcasts sind Love Brands und schaffen Vertrauen
    Biete wertstiftenden Content und deine Marke findet Gehör

Als Unternehmensberater arbeitete Norman Glaser bereits für namhafte Unternehmen, wie TUI, Süddeutsche Zeitung, Porsche Design, ProSiebenSat.1, STADA, u.v.a.. Darüber hinaus gründete er erfolgreich mehrere Unternehmen und blickt auf 20 Jahr branchenübergreifende Berufserfahrung zurück.

Neben seinen unternehmensberaterischen Aktivitäten ist Norman Glaser Buchautor (DIGITALE BRANDSTIFTUNG), Podcaster mit über 70.000 Abrufen pro Monat und Investor.

Norman Glaser versteht sich selbst als Digitalunternehmer. Seine Strategien in der Beratung und im Mentoring sind vor allem rebellisch, seine Methoden unkonventionell und seine Botschaften provokant. Seine Mission ist es, Menschen dabei zu helfen, die Potenziale der eigenen Persönlichkeit zu entfalten. Er tritt jeden Tag für Leistungsträger an, welche die Digitalisierung von Unternehmen konsequent umsetzen wollen. Norman Glaser glaubt: „In jedem von uns steckt ein MARKENREBELL, also ein Mensch der die Dinge, die er kennt und liebt, immer wieder in Frage stellt, um persönlich aber vor allem gemeinsam mit anderen zu wachsen.“

Erfolgreiche Marken sind lebendig und werden von intrinsisch motivierten Menschen beatmet. Ich halte nichts von standardisierten Schablonen oder Systemen, nach denen man Marken entwickelt und führt. Statt dessen suche ich nach den Persönlichkeiten mit dem Rebellen-Gen im Unternehmen und mache sie zu Markenbotschaftern der digitalen Zeit. Sie sind es, die als Wissensträger und Multiplikatoren den Erfolg jeder Unternehmung sicherstellen können.

Unsere Klienten

  • Mittelständische Unternehmen
  • C-Level, Vorstände, Inhaber
  • Familienunternehmen
  • Einzelunternehmer
  • Startups
  • Menschen die auf’s nächste Level wollen

Ich bin sehr dankbar dafür, mit so vielen wunderbaren Menschen und großartigen Marken gearbeitet haben zu dürfen. Die Arbeit in der Markenführung und in den Themen der Digitalisierung war für mich ein unaufhörlicher Lernprozess mit zahlreichen Herausforderungen.

 

Dieses Wissen und meine ganz persönlichen Erfahrungen möchte ich in meiner leidenschaftlichen Arbeit als Unternehmensberater jedem Klienten zugänglich machen.

Leistungsportfolio

 

  • Unternehmer/innen Mentoring
  • C-Level Beratung
  • Personal Branding
  • Strategie- und Konzeptentwicklung
  • Markenanalyse & Profiling
  • Begleitung digitaler Projekte
  • Innovationsmanagement
  • Aufbau von Experten-Netzwerken
  • Etablierung digitaler Prozesse
  • Schulungen & Workshops
  • Vorträge & Speakings

Werde Teil der Community

_______

Tausche dich mit anderen Leuten aus und profitiere von exklusiven Inhalten

The Story

_______

Warum wir mit ganzer Leidenschaft das tun, was wir tun.

Podcast - Hidden Champion in der Markenkommunikation

Norman Glaser ist Gründer der Agentur für digitale Markenführung MARKENREBELL und ist mit seinem Team für Unternehmen tätig, die den digitalen Wandel erkannt haben und die Chance ergreifen wollen, den Erfolg ihres Unternehmens durch modernste Markenführung in Zeiten der Digitalisierung zu sichern.

Als Berater und Mentor arbeitete Norman bereits für namhafte Unternehmen, wie TUI, Süddeutsche Zeitung, Porsche Design, ProSiebenSat.1, STADA, u.v.a.. Darüber hinaus gründete er erfolgreich mehrere Unternehmen und blickt auf 20 Jahre branchenübergreifende Berufserfahrung im Bereich der Markenführung und Digitalisierung zurück.

Neben seinen Aktivitäten als Berater, Mentor und Investor ist Norman auch Buchautor (DIGITALE BRANDSTIFTUNG).

Als er das Podcasting für sich entdeckt hat und das Podcast Format MARKENREBELL mit heute über 70.000 Abrufen pro Monat aufbaute, packte ihn die Leidenschaft seine ganzen Erfahrungen und Kenntnisse aus der digitalen Markenführung auf dieses Kommunikationsinstrument zu übertragen.

Unternehmens- und Persönlichkeitsmarken eine Stimme zu geben, faszinierte Norman von Anfang an. “Die Marke bekam auf einmal Gehör, denn sie wurde durch menschliche Emotionen und Geschichten beatmet. Und das alles nur mit der Stimme eines Markenbotschafters – dem Podcaster.”

Kommunikationsexperten und Marketer sind stetig bemüht in unserer digitalen Informationsgesellschaft nach neuen reichweitenstarken Vermarktungsmöglichkeiten zu suchen. Dabei ist die intuitive Kommunikation durch Sprache so nahe liegend und genial einfach.

Norman Glaser versteht sich selbst als Digitalunternehmer. Seine Strategien sind vor allem rebellisch, seine Methoden unkonventionell und seine Botschaften provokant. Seine Mission ist es, Unternehmern dabei zu helfen, die Potenziale der eigenen Persönlichkeit und die des Unternehmens zu entfalten.

Norman ist überzeugt: “Vertrauen ist die Voraussetzung dafür, dass ein Kunde ein Produkt oder eine Dienstleistung kauft. Ein Podcast ist für mich die authentischste Form einzigartige und wertstiftende Inhalte anzubieten, um mir dieses Vertrauen zu verdienen.”

Gerade die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Podcasts machen dieses Format für Unternehmen so spannend. Sei es als Recruiting Instrument für Fachkräfte, der Vertriebsfunk für den Außendienst oder in der Vermittlung von Lerninhalten – alles ist denkbar!

Die Auswirkungen der Digitalisierung für Unternehmen 

Der digitale Wandel verändert den Markt nachhaltig und branchenübergreifend. Viele Unternehmen bekommen Auswirkung mittlerweile deutlich durch die Digitalisierung von Unternehmen zu spüren. Die neuen Mitspieler, die den Markt mit neuen Geschäftsmodellen disruptiv umwälzen, führen dazu, dass das Thema Digitalisierung auch bei traditionellen Unternehmen auf der Agenda weit nach oben rutscht.

Vor- und Nachteile der Digitalisierung

Für Kunden und Verbraucher bringt die Digitalisierung von Unternehmen viele Vorteile mit. Nahezu unbegrenzt können sie auf Produkte Dienstleistungen und Informationen, zeit- und ortsunabhängig zugreifen. Zudem werden branchenübergreifend Produkte und Angebote entwickelt, die den Menschen das Leben erleichtern und im Gesundheitsbereich sogar zur Lebensverlängerung führen können, denkt man zum Beispiel an netzwerkbasierte Diagnosen, chipgesteuerte Prothesen oder an Nanotechnologie. Aber auch die ganz alltäglichen Dinge wie Taxi fahren, eine Reiseunterkunft finden oder etwas zu Essen bestellen, haben sich verändert und können als Vorteil der Digitalisierung gesehen werden.

Auch für Unternehmen und Gründer bieten die Auswirkungen der Digitalisierung viele Vorteile. Denn es herrscht Pionierstimmung und es gibt reichlich unbekanntes Land zu entdecken. Wer mit der nötigen Agilität und Kreativität, innovative Ideen entwickelt, hat die Chance neue Nischen zu entdecken und damit einen echten Treffer zu landen. Aber auch die maßgerechte digitale Erweiterung eines bestehenden Geschäftsmodells kann nicht nur Vorteile bringen, sondern ist für Unternehmen nahezu unerlässlich.

Für viele Unternehmen entsteht durch die Digitalisierung von Unternehmen in diesem Zusammenhang ein erhöhter Wettbewerbsdruck. Neben der Entwicklung neuer Ideen und Geschäftsmodelle müssen, besonders in großen Unternehmen, gehört es zu den Auswirkungen der Digitalisierung neue Prozesse etabliert und quasi die komplette Unternehmenskultur neu gedacht werden. Es gilt neue Kommunikationswege zu etablieren und neue digital-kompetente Nachwuchskräfte zu gewinnen. Viele Unternehmen nehmen dies als Nachteil der Digitalisierung wahr und kommen in der Umsetzung nur schleppend voran.

Soziale Netzwerke 

Der Aspekt der Sozialen Medien kann sowohl als Vor- wie auch als Nachteil der Digitalisierung für Unternehmen wahrgenommen werden. Das Image eines Unternehmens bekommt angesichts von Kommentaren, Bewertungs- und Vergleichsplattformen eine ganz neue Bedeutung. Umso wichtiger wird hier der Aufbau einer kohärenten und profilierten Marke.

Allerdings entsteht besonders an der Schnittstelle der Sozialen Medien für die Unternehmen auch der große Vorteil der Digitalisierung, mit ihren tatsächlichen und potentiellen Kunden einfach kommunizieren zu können. Hier lässt sich durch smartes Community-Management eine echte Bindung aufbauen. Hier erfährt das Unternehmen die Bedürfnisse und Wünsche seiner Zielgruppe, und macht Erfahrung mit den Auswirkungen der Digitalisierung. Auf diese Weise kann ein Unternehmen schnell reagieren, Anpassungen vornehmen oder neue Ideen aufgreifen.

So liegen, je nach Perspektive, die Vor- und Nachteile der Digitalisierung nahe beieinander. Für die Unternehmen stellt sich letztlich nicht die Frage ob, sondern wie sie die Digitalisierung von Unternehmen gestalten. Der MARKENREBELL Norman Glaser liefert mit seinem Podcast-Angebot hierzu wichtige Impulse.