Kurzportrait von Elmar Rassi

  • Über soziale Netzwerke wie Facebook, YouTube & Co., hat Elmar seine Berufung gefunden.
  • Er begeistert mit seinen Gedanken wöchentlich Millionen von Menschen.
  • Im Jahr 2013 hat er ohne Verlag sein erstes Buch: „Elmar Rassi – Gedanken“ veröffentlicht, welches sofort zum Bestseller wurde.
  • Elmar hält er zahlreiche Vorträge und Seminare zu den Themen: Glück, Motivation und Social Media und ist außerdem Mentor bei come2coach

Kontakt

Mobile Apps

Tools

Buchempfehlung

  • Steve Jobs Biografie  (Walter Isaacson)  - Ebook - Buch
  • Befreie die innere Kraft (Anthony Robbins) - Audio-CD
  • Totmotiviert (Steffen Kirchner) - Ebook - Buch
  • Drive, was Sie wirklich motiviert (Daniel H. Pink) - Ebook - Buch

Filmempfehlung

Mentoren- Empfehlungen

  • Steffen Kirchner
  • Stefan Frädrich (GEDANKENtanken)
  • Martin Limbeck

 

Mein heutiger Interviewgast ist Elmar Rassi. Elmar nutzt die sozialen Netzwerke, um Menschen zu einem glücklicheren Leben zu verhelfen. Wöchentlich erreicht er so mit seinen Gedanken Millionen von Menschen. Im Jahr 2013 hat er ohne Verlag sein erstes Buch: „Elmar Rassi – Gedanken“ veröffentlicht, welches sofort zum Bestseller wurde. Zudem hält er zahlreiche Vorträge und Seminare zu den Themen: Glück, Motivation und Social Media und ist bei come2coach als Mentor vertreten.

Mit ihm spreche ich heute über Viralität im Internet und wie Facebook zu Marketingzwecken richtig gut funktioniert. Die wichtigsten Themen aus unserem Gespräch für Dich auf einen Blick:

  • Wie erreiche ich meine Zielgruppe und mache sie zu Facebook Fans?
  • Verkauft man direkt über Facebook oder besser nicht?
  • Wie kommentiert man auf Facebook richtig, um mehr Fans zu generieren?

 

Viel Spaß bei dieser Podcast-Episode!

 

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

 

Wir versorgen dich einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen kostenlos. Melde dich für unseren Newsletter an.

 

Wenn Euch der Artikel gefallen hat, teilt ihn bitte in Euren Netzwerken, dadurch unterstützt Ihr uns enorm! Danke!!!

 

%d Bloggern gefällt das: