Seite wählen

 

Heute gibt es nach langem endlich wieder eine Soloshow und zwar geht es heute darum, dass mich häufig Menschen fragen “Wie schaffst Du es nebenher noch einen Podcast zu machen?”

 

Ja, wie schaffe ich das? Zunächst einmal mache ich es nicht, weil ich das muss - ich habe eine Leidenschaft dafür, ich mache das sehr gerne.

 

Was sehr sehr wichtig ist, jedenfalls für mich und keineswegs selbstverständlich ist, dass meine Frau Sarah mir immer den Rücken freihält, damit ich meiner Leidenschaft nachgehen kann. An dieser Stelle: Danke Sarah!

 

Des Weiteren habe ich ein eingespieltes Team von Spezialisten an meiner Seite, die mich im Hintergrund bei allen technischen und inhaltlichen Dingen, die zu diesem Podcast gehören, unterstützen.

 

In dieser Episode stelle ich Dir ausführlich unsere Arbeitsprozesse sowie meine 7 Produktivitäts-Hacks und Tools  vor, mit denen der MARKENREBELL erfolgreich veröffentlicht wird.

 

Shownotes

Unser Team:

Tools

(1) Asana

Vorteile:

  • Abbildung komplexer Projekte z.B. Redaktionsplan
  • Listenansicht und Kanban Board

 

Beispiele für produktives Arbeiten:

  • Meetings strukturieren
  • Arbeit mit externen Kollegen & Partnern

 

(2) Evernote

Vorteile:

  • Suchfunktion die auch eingescannte Dokumente findet
  • Konzeptionelles Arbeiten (Sammlung von Texten, Bilder, Recherchen, Voice Notes, Google Dokumenten usw.)
  • Verknüpfung mit der G-Suite

 

Beispiele für produktives Arbeiten:

  • Verlinkung von Evernote Notizen in Asana, um Briefings oder Konzepte mit den Aufgaben zu verknüpfen
  • Jeder Kunde hat ein Notizbuch in dem alles gesammelt wird

 

(3) vCita

 

(4) Calendly

  • Online-Terminkalender

 

(5) Slack

Vorteile:

  • Schnelle interne Absprachen aber auch mit externen Partnern

 

(6) Harvest

Vorteile:

  • Angebote und Rechnungen einfach erstellen
  • Zeiterfassung perfekt in Asana integriert

 

Beispiele für produktives Arbeiten:

  • Kunden erhalten einen Link zum Angebot, und können hier direkt beauftragen
  • Zahlungen per PayPal oder auch Kreditkarte etc. möglich
  • Kunde erhält eine Art Kontoauszug über sämtliche offenen Rechnungen

 

(7) G-Suite von Google

Vorteile:

  • Alle Google Tools sind perfekt miteinander verknüpft

 

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

 

Frisches Hörfutter direkt auf Dein Smartphone

 

Du kannst nun umgehend auf dem Messenger Deiner Wahl über neue Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Newsletter und Aktionen auf dem Smartphone informiert werden und die Inhalte auch gleich abrufen. Zusätzlich kannst Du dem MARKENREBELL auch Anregungen, Fragen oder andere Feedbacks senden, die dieser dann auf dem kurzen Weg gerne beantwortet. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

 

Außerdem versorgen dich einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen kostenlos. Melde dich für unseren Newsletter an.

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in deinen Netzwerken, dadurch unterstützt du uns enorm! Danke!!!

 

%d Bloggern gefällt das: