Kurzportrait von Dr. Julian Hosp

  • Dr. Julian Hosp ist Experte in Kryptowährungen und Co-founder von dem Blockchain-Startup TenX
  • Er ist außerdem promovierter Arzt, Kitesurflegende, Keynote-Speaker, Buchautor und lebt momentan in Singapur

 

Kontakt

 

Mobile Apps

 

Buchempfehlung

 

Shownotes:

 

Kryptowährungen wie Bitcoin nehmen in ihrer Bedeutung weiter zu und werden in naher Zukunft für viele Unternehmen, auch über die Finanzbranche hinaus, von großem Interesse sein. Besonders die dahinterliegende Blockchain-Technologie hat das Potential für verschiedene wirtschaftliche Anwendungsgebiete. Was das besondere an Kryptowährungen und an der Blockchain-Technologie ist und wie sie eingesetzt werden kann, verrät uns unser heutiger Gast.

 

Er hat eine super spannende Biographie.  Mit 16 Jahren hat er seine Heimat in Tirol verlassen und ist nach Amerika gegangen, um Basketball zu spielen. Danach hat er Medizin studiert, war als Profikitesurfer unterwegs und ist nach einer kurzen Zeit als praktizierender Arzt nach Asien gegangen, um Unternehmer zu werden. Heute ist er immer noch in Asien und zwar in Singapur und hat dort 2015 das Blockchain-Startup TenX gegründet. Er ist Kitesurflegende, Keynote-Speaker, Buchautor, Entrepreneur und Blockchain-Enthusiast.

 

Ihr dürft euch in diesem 1. Teil auf ein spannendes Gespräch freuen mit unserem heutigen Gast: Dr. Julian Hosp.

 

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

 

Frisches Hörfutter direkt auf Dein Smartphone

 

Du kannst nun umgehend auf dem Messenger Deiner Wahl über neue Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Newsletter und Aktionen auf dem Smartphone informiert werden und die Inhalte auch gleich abrufen. Zusätzlich kannst Du dem MARKENREBELL auch Anregungen, Fragen oder andere Feedbacks senden, die dieser dann auf dem kurzen Weg gerne beantwortet. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

 

Außerdem versorgen dich einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen kostenlos. Melde dich für unseren Newsletter an.

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in deinen Netzwerken, dadurch unterstützt du uns enorm! Danke!!!