Seite wählen

 

Der fortschreitende Wandel von der Industrie- hin zur Wissensgesellschaft wirkt sich auch stark auf Unternehmensstrukturen und Arbeitsräume aus. Neue technische Möglichkeiten, Kommunikationswege und der damit einhergehende Wertewandel, entgrenzen die traditionelle Arbeitswelt. Begriffe wie “New Work” oder “Arbeitswelt 4.0” stehen für diesen Wandel. Welche Konsequenzen hat das für Unternehmen und Mitarbeiter? Worauf müssen sich Unternehmen zukünftig einstellen und was wandelt sich eigentlich alles?

 

Ich bin mir sicher, dass mein heutiger Gast zu diesem Thema viel sagen kann. Er ist studierter BWLer, hat nach einer Weltreise seinen Bürostuhl gegen ein Mikrofon eingetauscht und so seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Er ist als Keynotespeaker und Standup Comedian unterwegs, wobei die Grenzen fließend sind. Er ist Podcaster und hat kürzlich wieder eine neue Reihe gestartet und zwar den Xing-Talk: Arbeit.Zukunft.Digital. - Er entwickelt ständig neue Formate wie zum Beispiel das Internet-TV Format: Dueck und Eilers, in dem er sich mit Gunter Dueck im Taxi unterhält - Seine Themen sind der digitale Wandel und die neue Arbeitswelt.

 

Ihr dürft euch auf ein spannendes Gespräch freuen mit unserem heutigen Gast: Frank Eilers.

 

Kurzportrait von Frank Eilers

  • Frank Eilers ist Keynotespeaker, Standup Comedian und Podcaster.
  • Er studierte BWL und nach einer Weltreise entschloss er sich seinen Bürojob gegen ein Mikrofon auszutauschen, um damit seiner Leidenschaft zu folgen.

 

Wir sprechen u.a. über folgende Dinge:

  • Der Beginn von Dueck und Eilers
  • Frank Eilers als Comedian - die Rampensau.
  • Über die Arbeitswelt 4.0 und die Ängste der Menschen
  • Zukunftsprognosen für die Arbeitswelt 4.0 - Digitalisierung
  • Digitalkompetenzen - Über Experten und Nichtexperten in digitalen Zeiten
  • Quick Q&A Session

 

SHOWNOTES

Kontakt

 

Mobile Apps

 

Buchempfehlung

 

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

 

Frisches Hörfutter direkt auf Dein Smartphone

 

Du kannst nun umgehend auf dem Messenger Deiner Wahl über neue Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Newsletter und Aktionen auf dem Smartphone informiert werden und die Inhalte auch gleich abrufen. Zusätzlich kannst Du dem MARKENREBELL auch Anregungen, Fragen oder andere Feedbacks senden, die dieser dann auf dem kurzen Weg gerne beantwortet. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

 

Außerdem versorgen wir dich einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen kostenlos. Melde dich für unseren Newsletter an.

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in deinen Netzwerken, dadurch unterstützt du uns enorm! Danke!!!

 

%d Bloggern gefällt das: