Das Leben ist eine Bühne - Sowohl privat als auch beruflich bewegen wir uns in unterschiedlichen Rollen und Beziehungen. Die Frage dabei ist, ob wir lediglich als Statisten am Rande des Geschehens stehen, oder ob wir als Akteure unsere Rollen selbst gestalten, diese mit Leben füllen und so authentisch und souverän unsere Ziele verwirklichen. Besonders bei Vorträgen oder in Meetings, aber auch in jedem anderen „Auftritt“ vor und mit Menschen gibt es viele Aspekte, die unser Erleben und unsere Wirkung auf Andere bestimmen. Angefangen bei der Rhetorik über Stimme, Gestik und Mimik bis hin zur inneren und äußeren Haltung. Wie erlerne ich diese Präsenz, wie sie so manch genialer Redner mitbringt? Was hilft gegen Lampenfieber und wie erreiche ich die Herzen meiner Audience?

 

Darüber möchte ich mit meinem heutigen Gast sprechen. Denn als ausgebildete Schauspielerin kennt sie sich nicht nur mit Rollen aus, sondern weiß ganz genau, worauf es bei einem perfekten Auftritt ankommt. Als systemischer Coach und Change Managerin bringt sie zudem das Know-How und die Methoden mit, um Menschen dabei zu unterstützen, die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und sinnvoll in ihr Leben zu integrieren. Sie ist als Schauspielerin und Dozentin aktiv und gibt Trainings und Coachings zur persönlichen Weiterentwicklung für Fach- und Führungskräfte mit den Schwerpunktthemen Präsenz, Präsentation, Haltung & Wirkung.

Freut euch auf einen spannenden ersten Teil des Interviews mit Barbara Fernandéz.

 

Kurzportrait von Barbara Fernández

  • Barbara Fernández ist ausgebildet Schauspielerin und Trainerin für Seminare für Führungskräfte und Mitarbeiter.
  • In ihren Coachings spezialisiert sie sich auf  Präsenz, Präsentation, Haltung und Wirkung.

 

Wir sprechen in diesem Interview u.a. über folgende Dinge:

  • Wer ist Barbara Fernández?
  • Wieso entschied sich Barbara für’s Theater?
  • Die Angst auf der Bühne zu stehen
  • 3 Tipps gegen Lampenfieber
  • Was ist Präsenz?  

 

Shownotes

 

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

 

Frisches Hörfutter direkt auf dein Smartphone

Du kannst nun umgehend auf dem Messenger deiner Wahl über neue Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Newsletter und Aktionen auf dem Smartphone informiert werden und die Inhalte auch gleich abrufen. Zusätzlich kannst Du dem MARKENREBELL auch Anregungen, Fragen oder andere Feedbacks senden, die dieser dann auf dem kurzen Weg gerne beantwortet. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

 

Klicke hier und wir versorgen dich kostenfrei einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen in unserem Newsletter.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in deinen Netzwerken, dadurch unterstützt du uns enorm! Danke!!!

 

%d Bloggern gefällt das: