Lasst uns heute ein sportliches Kapitel aufschlagen, denn ich habe Ina Menzer für euch eingeladen. Die 17-fache Boxweltmeisterin.

Den Kampfsport entdeckte Ina bereits in jungen Jahren. Ihre ersten Erfahrungen sammelte das Federgewicht bereits mit 13 Jahren beim Kung Fu bis sie schließlich mit 16 Jahren den Boxsport für sich entdeckte. Nach einer erfolgreichen Amateurkarriere im Boxen unterschrieb sie 2004 ihren Profivertrag und boxte bereits eineinhalb Jahre später zum ersten Mal um einen WM-Titel.

Die Wahlhamburgerin blickt heute auf eine erfolgreiche Boxkarriere zurück, in der sie ihre Gewichtsklasse viele Jahre lang dominiert hat. Ihren letzten Kampf bestritt Ina Menzer 2013 und verabschiedete sich als 17-fache Weltmeisterin von der Boxbühne.

Ina Menzer hält Vorträge in Unternehmen und erzählt über ihr Leben und ihre Erfahrungen als Profiboxerin. Themenschwerpunkte der Motivationsvorträge sind vor allem, wie sie ganz persönlich mit Ausdauer und viel Disziplin ihre sportlichen Ziele erreicht hat. Sie berichtet aus eigener Erfahrung wie man nach einer Niederlage wieder aufsteht und was man daraus lernt.

Außerdem begleitet Sie das Programm der BARMER Gesundheitskasse: “Spitzensportler bewegen Mitarbeiter” teil.

Freut euch mit mir auf Ina Menzer.

Kurzportrait von Ina Menzer

  • Ina Menzer ist 17-fache Boxweltmeisterin
  • Sie ist Keynote Speakerin und Personal Trainerin

 

Wir sprechen u.a. über folgende Dinge:

  • Wer ist Ina Menzer?
  • Wie kam Ina zum Boxen?
  • Was hat sie an diesem Sport begeistert?
  • Wie ist Inas Einstellung zu Niederlagen?
  • Wie hat Ina sich auf den Erfolg fokussiert?  
  • Ist sie von Natur aus diszipliniert?
  • Was würde sie ihrer Tochter mitgeben?
  • Wie war Inas letzter Kampf?
  • Was sind die wichtigsten Learning aus dieser Zeit?

Shownotes:

 

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

 

Frisches Hörfutter direkt auf dein Smartphone

Du kannst nun umgehend auf dem Messenger deiner Wahl über neue Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Newsletter und Aktionen auf dem Smartphone informiert werden und die Inhalte auch gleich abrufen. Zusätzlich kannst Du dem MARKENREBELL auch Anregungen, Fragen oder andere Feedbacks senden, die dieser dann auf dem kurzen Weg gerne beantwortet. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

 

Klicke hier und wir versorgen dich kostenfrei einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen in unserem Newsletter.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in deinen Netzwerken, dadurch unterstützt du uns enorm! Danke!!!

 

%d Bloggern gefällt das: