Leider haben Verkäufer in unserer Gesellschaft einen etwas negativen Ruf. Dabei ist das Verkaufen ja an sich nichts schlechtes vor allem wenn wir uns selbst verkaufen müssen. Die Frage ist: Worauf kommt es hier an? Welche Strategien und Methoden sind wirklich zielführend und wie gebe ich meinem Gegenüber ein gutes Gefühl, ganz gleich ob ich ihm eine Versicherung, ein Auto oder mich selbst als Marke anbieten will?

 

Genau darüber möchte ich mit meinem heutigen Gast sprechen. Er gilt als absoluter Top-Speaker zu den Themen Verkauf, Neukundengewinnung, Empfehlungsmarketing und Vertriebsaufbau. Als Keynote-Speaker ist er bekannt für einen mitreißenden, eloquenten Vortragsstil. Er hat unzählige Auszeichnungen erhalten, ist Jurist, Erfolgstrainer, Coach, Buchautor sowie Herausgeber von Video- und Audiotrainings und darüber hinaus Dozent an verschiedenen Hochschulen.

Freut euch auf das heutige Interview mit Klaus-J. Fink.

 

Kurzportrait von Klaus-J. Fink

  • Klaus-J. Fink ist Keynote Speaker und Experte im Verkauf, Vertriebsaufbau, Kundengewinnung und Empfehlungsmarketing
  • Außerdem ist er Autor, Jurist, Erfolgstrainer und Coach

 

Wir sprechen u.a. über folgende Dinge:

 

  • Wie wichtig ist die Brücke zwischen Offline und Online Vertrieb?
  • Wie schafft man es, Präsenz in einem Gespräch aufzubauen?
  • Wie geht man mit Rückschlägen um?
  • Was haben Top-Verkäufer gemeinsam?
  • Wie wichtig ist der digitale Fußabdruck eines Verkäufers?  
  • Wie wichtig ist Talent?
  • Auf was in einem guten Verkaufsgespräch zu achten ist

 

Shownotes:

 

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

 

Frisches Hörfutter direkt auf dein Smartphone

Du kannst nun umgehend auf dem Messenger deiner Wahl über neue Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Newsletter und Aktionen auf dem Smartphone informiert werden und die Inhalte auch gleich abrufen. Zusätzlich kannst Du dem MARKENREBELL auch Anregungen, Fragen oder andere Feedbacks senden, die dieser dann auf dem kurzen Weg gerne beantwortet. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

 

Klicke hier und wir versorgen dich kostenfrei einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen in unserem Newsletter.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in deinen Netzwerken, dadurch unterstützt du uns enorm! Danke!!!

 

%d Bloggern gefällt das: