Emotionale und soziale Kompetenzen spielen in der Arbeitswelt 4.0 eine immer wichtigere Rolle für Führungskräfte in Unternehmen. Neben Fachkompetenzen sind sie besonders in der Mitarbeiterführung elementar für eine gute Leadership-Performance. Studien zeigen, dass Frauen in diesen Bereichen nahezu durchgehend besser abschneiden als Männer. Weibliche Führungskräfte mit emotionaler Intelligenz stärken den Zusammenhalt, sind emphatisch und gehen reflektiert mit Emotionen um. Was Frauen in Führungspositionen noch auszeichnet und warum es trotz dieser Erkenntnisse immer noch relativ wenig weibliche Leader gibt, darüber möchte ich mit meinem heutigen Gast sprechen.

 

Sie ist Diplom Betriebswirtin und arbeitet seit 2006 für den Softwarekonzern SAP. Hier hat sie verschiedene verantwortungsvolle Positionen durchlaufen und ist dabei zu einem echten Leader geworden. Heute ist sie Vice President der IT Strategic Central Services und ist unter anderem verantwortlich für das IT Innovation Control Center, M&A und für strategisches Partnermanagement.

Freut euch auf ein spannendes Interview mit Nicole Berg.

 

Kurzportrait von Nicole Berg

  • Nicole Berg ist Vice President der IT Strategic Central Services bei SAP
  • Außerdem ist sie für das IT Innovation Control Center, M&A und für strategisches Partnermanagement bei SAP zuständig

 

Wir sprechen u.a. über folgende Dinge:

  • Wie war es für sie am Anfang in der IT Branche?
  • Wie wichtig ist Personal Branding für Nicole?
  • Wie hat Nicole ihr Personal Brand entwickelt?
  • Gab es Momente, bei denen sie sich behaupten musste?
  • Wie sah Nicole’s Tagesablauf aus, bevor sie Mutter geworden ist?

 

Shownotes:

 

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

 

Frisches Hörfutter direkt auf dein Smartphone

Du kannst nun umgehend auf dem Messenger deiner Wahl über neue Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Newsletter und Aktionen auf dem Smartphone informiert werden und die Inhalte auch gleich abrufen. Zusätzlich kannst Du dem MARKENREBELL auch Anregungen, Fragen oder andere Feedbacks senden, die dieser dann auf dem kurzen Weg gerne beantwortet. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

 

Klicke hier und wir versorgen dich kostenfrei einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen in unserem Newsletter.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in deinen Netzwerken, dadurch unterstützt du uns enorm! Danke!!!

 

%d Bloggern gefällt das: