Fast 30 Jahre ist der Marketing Verein Deutscher Apotheker jung und hat es nach seiner Gründung im Jahre 1989 auf mehr als 3.200 Mitglieder gebracht. Eine starke Gemeinschaft, die durch ein gemeinsames Marketing Erfolge besonderer Art feiert: Dafür wurden der MVDA e. V. und die LINDA Apotheken von Kunden und der Industrie mehrfach ausgezeichnet. „Bester Einkauf“, „Bestes Marketing“, „Beste Gewinnorientierung“, „Innovationskraft“ – das bescheinigt die unabhängige Apothekenkooperationsstudie „Coop-Study“.

Diese Auszeichnungen sind sogleich Verpflichtung für die Zukunft. Ich spreche heute mit Dr. Sven Simons, Mitglied des Präsidiums des Marketing Vereins Deutscher Apotheker, um herauszufinden, wie das Erfolgsrezept des Vereins heute und in Zukunft aussieht. Das Gespräch soll auch anderen Vereinen, Kommunen und Verbänden Mut machen, die Digitalisierung beherzt anzugehen und die eigene Klientel fest im Blick zu haben.

Freut euch auf ein spannendes Gespräch mit Dr. Sven Simons.

 

Kurzportrait von Dr. Sven Simons

  • Dr. Sven Simons ist Fachapotheker, Apothekeninhaber und Mitglied des Präsidiums des Marketing Vereins Deutscher Apotheker

 

Wir sprechen u.a. über folgende Dinge:

  • Wie kam Dr. Sven Simons zu seiner Apotheke?
  • Woran liegt das, dass die Apotheken als Distributoren runtergestuft werden?
  • Was bleibt vom Apothekengeschäft übrig, wenn große Logistiker einsteigen?
  • Bezahlung von zusätzlichen Dienstleistungen
  • Muss der Apotheker in Zukunft Unternehmer werden?
  • Ein Rat für angehende Apotheker

 

Shownotes:

 

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

 

Frisches Hörfutter direkt auf dein Smartphone

Du kannst nun umgehend auf dem Messenger deiner Wahl über neue Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Newsletter und Aktionen auf dem Smartphone informiert werden und die Inhalte auch gleich abrufen. Zusätzlich kannst Du dem MARKENREBELL auch Anregungen, Fragen oder andere Feedbacks senden, die dieser dann auf dem kurzen Weg gerne beantwortet. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

 

Klicke hier und wir versorgen dich kostenfrei einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen in unserem Newsletter.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in deinen Netzwerken, dadurch unterstützt du uns enorm! Danke!!!

 

%d Bloggern gefällt das: