Herzlich willkommen zu einer neuen Podcastfolge, heute mit Frank Stehr als Interviewgast.
Frank führt die NCL Stiftung. Diese Stiftung kümmert sich darum zu erforschen, ob es Therapien und Heilmittel für die sehr seltene Krankheit Kinderdemenz gibt. Wir möchten diese Podcastfolge als kleines Forum anbieten, damit Frank uns erzählen kann, was es mit dieser NCL Krankheit auf sich hat und was wir alle tun können, in Form von Spenden, um diese Forschung zu unterstützen, damit Therapien und Heilmittel gefunden werden können.
Dr. rer. nat. Frank Stehr (46) studierte Biochemie/ Molekularbiologie in Hamburg. Seine Doktorarbeit führte er in Hamburg und Los Angeles im Bereich der Molekularen Medizin durch. Nachdem er den Bereich “Forschung” der NCL-Stiftung für 10 Jahre verantwortete, ist er seit vier Jahren geschäftsführender Vorstand.
Der unaufhaltsame Krankheitsverlauf der Kinderdemenz NCL führt über Erblindung, psychischen und physischen Abbau, Pflegebedürftigkeit letztendlich zum Tod im Alter von ca. 30 Jahren. Die NCL-Stiftung baut ein wissenschaftliches Netzwerk auf und setzt sich weltweit für die Forschungsinitiierung ein, um die Therapieentwicklung zu fördern. Sie vergibt u.a. Doktorandenstipendien und Forschungspreise. Außerdem berät sie andere gemeinnützige NCL-Einrichtungen im Forschungsbereich. Darüber hinaus informiert die Stiftung Ärzte, um die Rate an Fehldiagnosen zu senken.

Wir sprechen u.a. über folgende Dinge:

  • Ab Minute 1:45 —> Wer ist Frank Stehr als Privatperrson und was macht er beruflich?
  • Ab Minute 4:30 —> Was ist Kinderdemenz?
  • Ab Minute 11:36 —> Wie viel Fälle wir in Deutschland haben
  • Ab Minute 12:49 —> Was kostet Forschung auf diesem Gebiet?
  • Ab Minute 20:06 —> Werden Eltern und Familie eines betroffenen Kindes geholfen?
  • Ab Minute 25:59 —> Wie geht Frank und sein Team mit den Schicksalen um, denen sie konforntiert sind?
  • Ab Minute 37:09 —> Was kannt du als Hörer aktiv tun?

Shownotes:

Spendenaktion:

Hier geht´s zum Coaching. 
In diesem Coaching werden wir uns ganz intensiv mit deinem Business beschäftigen. Es gibt Praxis, Praxis und nochmal Praxis. Du kannst mir alle Fragen stellen und alles das, was ich dir erzählen werde, sofort umsetzen.
Ich freu mich darauf, dich kennenzulernen… Dein Fan Norman

Noch ein wichtiger Aufruf: Es geht nicht ohne dich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass du diesen Podcast mit deiner Bewertung bei iTunes unterstützt. Denn durch deine Bewertung rankt dieser Podcast bei iTunes entsprechend höher und schafft höhere Aufmerksamkeit, wodurch mehr Fragen an mich gestellt werden, mehr Interaktion stattfindet und dieser Podcast einen Dialog erfährt und damit lebendig gestaltet werden kann - nicht nur von mir, sondern von uns allen. Vielen Dank also jetzt schon für deine Bewertung bei iTunes.

Frisches Hörfutter direkt auf dein Smartphone

Du kannst nun umgehend auf dem Messenger deiner Wahl über neue Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Newsletter und Aktionen auf dem Smartphone informiert werden und die Inhalte auch gleich abrufen. Zusätzlich kannst Du dem MARKENREBELL auch Anregungen, Fragen oder andere Feedbacks senden, die dieser dann auf dem kurzen Weg gerne beantwortet. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

Klicke hier und wir versorgen dich kostenfrei einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen in unserem Newsletter.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in deinen Netzwerken, dadurch unterstützt du uns enorm! Danke!!!

%d Bloggern gefällt das: