Seite wählen
 
 

In dieser Episode sprechen wir einmal über das Thema Lastenheft.

Wer nicht weiß, was ein Lastenheft ist: Ein Lastenheft ist ein Anforderungsprofil.

In dieser Podcastfolge werde ich näher auf das Thema eingehen. Ihr erfahrt, wieso es so stiefmütterlich behandelt wird und warum es euch aber in jedem Fall helfen wird. Und zwar jedem von euch!

 

In dieser Episode sprechen wir unter anderem über folgende Dinge:

 
  • 1:33 Was genau ein Lastenheft ist - Ein Anforderungsprofil für die digitale Abbildung deiner Marke.
  • 4:01 Wieso du ein Lastenheft so wichtig für deine einzelnen Projekte ist - Webseiten, E-Mail Marketing, Content Management, Angebote einholen und Fehlinvestitionen vermeiden uvm.
  • 10:51 Zieldefinition und Zielbestimmung: Wo soll die Reise hingehen, wo soll das Projekt helfen und was möchte ich damit erreichen?
  • Formuliere das und denke weiter als die aktuelle Problemsituation.
  • Hole dir einen Profi mit Erfahrung und spreche es mit dieser Person ab.
  • Definiere: Was ist der Nutzen deines Projektes und was ist der Zweck des Anwenders?
  • Erstelle eine Übersicht der erforderlichen Leistungen, die du brauchst, um dein Projekt zu erstellen (z.B. Texter, Designer, Projektmanager)
  • Welche notwendige Funktionalitäten benötigst du? (Backend, Frontend etc.)
  • Welche digitalen Prozesse sind notwendig, um dein Projekt vollautomatisch zu betreiben? (Kalenderfunktion zur Planung etc.)
  • Notiere alle relevanten Daten (Artikelnummern, E-Mail Listen etc.)
  • Vertragliche Konditionen (evtl. bei Externen: Bis wann soll das Projekt fertig gestellt werden? Welche Qualität erwartet ihr? Was sind Teilleistungen? Meilensteine?)
  • Spezifische Anforderungen an Auftragnehmer (wie sieht die Zusammenarbeit aus? Zeiterfassung; welche Referenzen hat die Person? Lass alles dokumentieren, was durch externe Dienstleister erledigt wird! z.B. durch Videotutorials)
  • Nimm dir einen erfahrenen Projektleiter bei großen Projekten zur Seite!
  • Bestimme die Qualitätsanforderungen!
  • 20:58 Spare nicht zuviel bei der Technologie - das kann eine Geldvernichtungsmaschine werden!
 
 
 
 
Shownotes
 
 
 
 

Ich möchte dir noch ein Geschenk machen!

Kennst du das? Tag ein Tag aus erledigt man die Aufgaben, die wie von Geisterhand auf dem persönlichen ToDo-Zettel landen. Doch die Frage ist, arbeitest du noch am Unternehmen oder bist du versunken in den vielen dringenden Angelegenheiten von anderen? Als MENTOR und Partner für Unternehmer/innen unterstütze ich meine Klienten in Fragen der Markenführung und Digitalisierung. Ich bringe also eine ganz neue Perspektive in dein Mindset und dein Unternehmen mit dem Ziel, deine Geschäftsergebnisse zu verbessern. Warum ich mich auf Marke und Digitalisierung spezialisiert habe und welche Hebelwirkung das für Unternehmen in einer digitalen Zukunft haben wird, steht in diesem Buch hier: DIGITALE BRANDSTIFTUNG.


Vielleicht bist du selbst aber auch in einer Lebensphase, in der du dich neu erfinden willst oder sogar musst. Ich denke über die wachsende Bedeutsamkeit einer starken Persönlichkeitsmarke muss ich dir nichts erzählen. Aber ich kann dir mit meiner jahrelangen Erfahrung dabei helfen, eine Sogwirkung um deine Person aufzubauen, die wie ein Magnet den berufliche Erfolg unweigerlich anziehen wird. Hierzu empfehle ich dir einen Blick auf die Themen PERSONAL BRANDING oder PODCAST MASTERY


Ganz egal was du unternehmen wirst. Mach es. Einfach. Und bitte teile diesen Beitrag und gib mir deine Bewertung bei iTunes, damit auch andere diesen Inhalt finden können und ich den Podcast mit Hilfe deines Feedbacks noch besser machen kann. Und weil ich dein Engagement von ganzem Herzen sehr zu schätzen weiß, möchte ich dir noch dieses GESCHENK machen.


Danke für deine Treue und die Unterstützung dieses Podcasts!
Nur das Beste für dich und bleib rebellisch 😉
Dein Fan Norman

%d Bloggern gefällt das: