Seite wählen
 

Florian Hofmann absolvierte das naturwissenschaftliche Studium der Pharmazie unter Auszeichnung mit dem Ludwig-Knorr-Preis der Erlanger Pharmazie-Fakultät. Im Anschluss promovierte er knapp vier Jahre im Lehrstuhl der Pharmakologie und Toxikologie Erlangen.  

Parallel zur Promotion absolvierte er einen berufsbegleitenden BWL-Studiengang zum Betriebswirt am Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung Hagen. Seit 2011 ist er als Inhaber einer Apotheke selbstständig und führt seit der ersten Filialisierung im Jahre 2017 ein Team von zirka 30 Köpfen.  

Durch die Eröffnung einer Versandapotheke im Jahre 2011 und die fortschreitende Digitalisierung im Gesundheitsmarkt per se, kennt er das Spannungsfeld zwischen Einzelhandel und Versandhandel bestens. In seinem seit 2018 abgeschlossenem Studiengang zum E-Commerce-Manager, komplettiert er dieses Wissen von der theoretischen Seite. Er berät als Geschäftsführer der ConTectivity GmbH Firmen aus dem Pharmabereich um diese für die digitale Zukunft fit zu machen. Der Mix aus selbstständigem Unternehmergeist, medizinisch-pharmazeutischen Fachwissen, betriebswirtschaftlicher Denkweise sowie bester Branchenkenntnisse, bildet eine breite Basis die in der Beratung, sowie in diversen Vorträgen und Seminaren zum Einsatz kommt.

 

In diesem Interview mit Florian Hofmann sprechen wir unter anderem über folgende Dinge:

 
  • 2:10 Florian stellt sich vor - privat sowie beruflich.
  • 3:55 Was sich durch die Digitalisierung in der Branche verändert hat.
  • 9:42 Die 7 Stufen der Digitalisierung - eine Skizzierung.
  • 12:13 Wie wichtig das Thema Personal Branding in der Apothenkenbranche ist.
  • 14:21 Wie sich Apotheken besser positionieren können - digitale Geschäftserweiterungen - von Social Media, Beratung und Onlineshops.
  • 39:11 Digitale Gesundheitsanwendungen - ab 2020 lassen sich Apps vom Arzt verschreiben!
  • 53:51 Q&A mit Florian Hofmann.
 
 
Shownotes

 

 
 
 
 

Ich möchte dir noch ein Geschenk machen!

Kennst du das? Tag ein Tag aus erledigt man die Aufgaben, die wie von Geisterhand auf dem persönlichen ToDo-Zettel landen. Doch die Frage ist, arbeitest du noch am Unternehmen oder bist du versunken in den vielen dringenden Angelegenheiten von anderen? Als MENTOR und Partner für Unternehmer/innen unterstütze ich meine Klienten in Fragen der Markenführung und Digitalisierung. Ich bringe also eine ganz neue Perspektive in dein Mindset und dein Unternehmen mit dem Ziel, deine Geschäftsergebnisse zu verbessern. Warum ich mich auf Marke und Digitalisierung spezialisiert habe und welche Hebelwirkung das für Unternehmen in einer digitalen Zukunft haben wird, steht in diesem Buch hier: DIGITALE BRANDSTIFTUNG.


Vielleicht bist du selbst aber auch in einer Lebensphase, in der du dich neu erfinden willst oder sogar musst. Ich denke über die wachsende Bedeutsamkeit einer starken Persönlichkeitsmarke muss ich dir nichts erzählen. Aber ich kann dir mit meiner jahrelangen Erfahrung dabei helfen, eine Sogwirkung um deine Person aufzubauen, die wie ein Magnet den berufliche Erfolg unweigerlich anziehen wird. Hierzu empfehle ich dir einen Blick auf die Themen PERSONAL BRANDING oder PODCAST MASTERY


Ganz egal was du unternehmen wirst. Mach es. Einfach. Und bitte teile diesen Beitrag und gib mir deine Bewertung bei iTunes, damit auch andere diesen Inhalt finden können und ich den Podcast mit Hilfe deines Feedbacks noch besser machen kann. Und weil ich dein Engagement von ganzem Herzen sehr zu schätzen weiß, möchte ich dir noch dieses GESCHENK machen.


Danke für deine Treue und die Unterstützung dieses Podcasts!
Nur das Beste für dich und bleib rebellisch 😉
Dein Fan Norman

%d Bloggern gefällt das: