DIGITAL BRAND!NG 

_______

Dieser Podcast ist nichts für schwache Nerven! Er richtet sich vor allem an die Unternehmer/innen, die verstanden haben, dass Branding und Digitalisierung nicht nur zusammen gehören, sondern vor allem eines sind: Eine Erklärung zur Chef-Sache!

PODCAST MASTERY | Die beste Strategie für einen interaktiven Podcast

PODCAST MASTERY | Die beste Strategie für einen interaktiven Podcast

Digital Branding Process ist eine Strategie-Methode, die ich entwickelt habe, um Unternehmen zu helfen und die Mitarbeiter zu befähigen, einen Kreativprozess zu initiieren oder auszuführen, um entweder die Marke auszurichten, die neu aufzubauen oder auch einfach eine Art TÜV zu machen. Diesen Strategie- “TÜV” empfehle ich sowieso mindestens einmal im Jahr zu tun, um zu schauen, ob man strategisch noch auf dem richtigen Kurs ist oder sich irgendetwas verändert hat.

Sehr gute technische Qualität, sehr viele Informationen zum Lernen, super Fragen, um Interviewgästen Mehrwerte zu entlocken. Gute Interviewgäste, die nicht überall bei anderen Podcasts zu Gast waren. Splitting bei längeren Folgen (2 Teile). Erste Sahne. Wunderbarer Podcast

★★★★★, Werner Schmidt

Toller Typ, tolle Stimme, authentisch und viel Tiefgang. Genau so sollte ein Podcast sein. Für mich ein echter Tipp! Look, Feel & inner Touch perfect! Danke dafür! Absolut Großartig

★★★★★, Christian Rieken

Ich bin begeistert! Mega viel Content und das auch noch so professionell eingesprochen und aufgezogen, wie kein anderer Podcast. Grosses Lob an das gesamte Team. Guter Content! Professionell präsentiert

★★★★★, Noah Lutz

Ein super Podcast zu einem wichtigen und brandaktuellen Thema! Rebellion at its best!

★★★★★, Ilja Grzeskowitz

Norman Glaser gibt mit seinem Podcast unsfassbar hilfreiche Tipps und Mindset Shifts preis. Ich hatte schon einige Aha-Momente und schreibe mir pro Episode eine Seite mit. Norman ist ein wirklicher Visionär und ich kann jeder Führungskraft nur empfehlen dem MARKENREBELL zuzuhören. Hidden Star

★★★★★, Marco Illgen

Oftmals mehrere wöchentliche Veröffentlichungen mit interessanten und abwechslungsreichen Inhalten. Gute Interviewpartner. Ich für meinen Teil kann sagen, dass der Podcast von Norman Glaser mich beruflich nach vorne bringt. Norman Glaser sollte man im Abo haben

★★★★★, Oliver Bohn

SOLOSHOWS 

_______

SOLOSHOW | The Digital Branding Process – Erfolgreich Marken entwickeln

Digital Branding Process ist eine Strategie-Methode, die ich entwickelt habe, um Unternehmen zu helfen und die Mitarbeiter zu befähigen, einen Kreativprozess zu initiieren oder auszuführen, um entweder die Marke auszurichten, die neu aufzubauen oder auch einfach eine Art TÜV zu machen. Diesen Strategie- “TÜV” empfehle ich sowieso mindestens einmal im Jahr zu tun, um zu schauen, ob man strategisch noch auf dem richtigen Kurs ist oder sich irgendetwas verändert hat.

SOLOSHOW | Der Hang zur Selbstüberschätzung

Wir haben heute einen ganz spannenden Titel, denn ich erinnere mich an meine Zeit in München. Dort habe ich in einer Design-Agentur gearbeitet. Damals hat sich der ein oder andere Designer mit einem anderen Designer zusammengetan und kleinere Kreativ-Agenturen gebildet. Das war eine Zeit lang wirklich trendy, hat aber nur wenige Jahre angedauert. Damals war ich sehr jung und ich wusst noch nicht, weshalb solche Kreativagenturen nicht funktioniert haben – heute weiß ich das.

Q&A | Wie geht Personal Branding im mittleren Management?

 Wie geht Personal Branding im mittleren Management?   In dieser brandneuen Q&A Podcastfolge beantworte ich wieder eine neue Zuhörerfrage.   Wenn du Lust hast diesen Podcast mitzugestalten, mit deiner Frage, mit deinem Feedback, dann schicke mir gerne eine...

SOLOSHOW | Einblicke in das, was wir so den ganzen Tag machen

In dieser Folge möchte ich euch Einblicke geben, was wir so den ganzen Tag machen. Ich werde immer wieder gefragt: “Hey, was geht denn bei euch alles so ab?” Damit ich das nicht immer wieder erzählen muss, mache ich das jetzt hier als Podcastfolge.

HIDDEN CHAMPIONS 

_______

YVONNE WOLOSCHYN | Als Patchworkmama zur Digitalunternehmerin

Yvonne Woloschyn ist Patchworkmama, bezeichnet sich auch als solche und hat um dieses Thema herum ihr Business aufgebaut. Wie sie das gemacht hat, welche Herausforderungen Patchworkfamilien heute meistern müssen und warum ihr Herzensanliegen, ihre ganze Leidenschaft genau dort hinein fließt, das wird sie uns heute in diesem Interview erzählen.

MORITZ SCHWARZ | Das Handwerk ist digitalisierter als viele denken

Die Würth-Gruppe versteht sich als Mittelstandsunternehmen und ist Pionier, wenn es um die Digitalisierung im Handwerk geht. Bekannt für Schrauben, aktiv in über 420 Gesellschaften in 80 Ländern und mit mehr als 75.000 Mitarbeiter sind die Kunden heute im Handwerk und der Industrie zu finden.

MINDSH!FT 

_______

MINDSH!FT | Digitale Nomaden – Wie frei macht dieser Lifestyle wirklich?

Digitale Nomaden sind Leute, die mit ihrem digitalen Know-How und ihren Fähigkeiten, mit dem Laptop bewaffnet und einem Rucksack in der Weltgeschichte herumreisen. In den letzten Jahren ist dies zu einem “Trend” geworden. Für den von außenstehenden Betrachter, drängt sich hier der Verdacht auf, dass dieses Freiheitsgefühl erstrebenswert ist – und das ist vollkommen wertfrei gemeint.

MINDSH!FT | Selbstwert – Wieviel Raum nimmst du dir selbst?

 Wie geht das mit dem auf sich selbst achten, sich Raum für sich nehmen, wenn man Unternehmen führt, wenn man Mitarbeiter hat, wenn man Kinder hat? Meine Partnerin Katharina und ich haben uns genauer über das Thema Selbstwert unterhalten und möchten euch daran...

MINDSHIFT | Selbstvertrauen – Neueste Erkenntnisse aus der Bindungspsychologie

In der heutigen Mindshift-Folge soll es mit meiner Lebenspartnerin Katharina Pommer um das Thema Selbstwert, Selbsvertrauen und natürlich um die Bindungspsychologie gehen.
Wir alle haben einen Ursprung, den wir in unserer Kindheit suchen dürfen und der maßgeblich dafür verantwortlich ist, wie es mit unserem Selbstwert und unserem Selbstvertrauen aussieht.

PODCAST MASTERY 

_______

PODCAST MASTERY | Die beste Strategie für einen interaktiven Podcast

Digital Branding Process ist eine Strategie-Methode, die ich entwickelt habe, um Unternehmen zu helfen und die Mitarbeiter zu befähigen, einen Kreativprozess zu initiieren oder auszuführen, um entweder die Marke auszurichten, die neu aufzubauen oder auch einfach eine Art TÜV zu machen. Diesen Strategie- “TÜV” empfehle ich sowieso mindestens einmal im Jahr zu tun, um zu schauen, ob man strategisch noch auf dem richtigen Kurs ist oder sich irgendetwas verändert hat.

PODCAST MASTERY | Vergiss Podcasting und mach was anderes

Ich brenne für das Thema Podcasting. Es gibt keinen schnelleren und schöneren Weg, um Wissen und Erfahrungen mit euch zu teilen.
Doch wenn du nicht bereit bist wirklich etwas geben zu wollen, dann vergiss Podcasting!

DIGITAL HEALTH 

_______

Frank Hennings | Über die Herausforderung traditionelle Werte und bewährte Prozesse zu transformieren

Mit der Öffnung für das Thema Digitalisierung signalisiert die Genossenschaft, dass sie Zukunftstechnologien im Blick hat und diese nutzbringend für all ihre Zielgruppen einsetzen möchte. Was bereits getan wurde und welche Schritte zu gehen sind, um sich im Wettbewerb auch als Vorreiter der Digitalisierung zu sehen, darüber spreche ich heute mit Frank Hennings, Vorstand der Sanacorp.

Dr. Sven Simons | Warum es in der Gesundheitswirtschaft vor allem leidenschaftliche Macher braucht

Fast 30 Jahre ist der Marketing Verein Deutscher Apotheker jung und hat es nach seiner Gründung im Jahre 1989 auf mehr als 3.200 Mitglieder gebracht. Eine starke Gemeinschaft, die durch ein gemeinsames Marketing Erfolge besonderer Art feiert: Dafür wurden der MVDA e. V. und die LINDA Apotheken von Kunden und der Industrie mehrfach ausgezeichnet. „Bester Einkauf“, „Bestes Marketing“, „Beste Gewinnorientierung“, „Innovationskraft“ – das bescheinigt die unabhängige Apothekenkooperationsstudie „Coop-Study“.

Andreas Storm | Ein Visionär führt die traditionsreichste Gesundheitskasse Deutschlands in eine digitale Zukunft.

5,8 Millionen Menschen vertrauen bei ihren Gesundheitsfragen der Deutschen Angestellten Krankenkasse DAK. Sie schätzen den Service und die Zusatzprogramme und so kommen spannende Zahlen zusammen: 21 Milliarden EURO werden jährlich für die Gesundheit der Versicherten ausgegeben. Das sind 58 Millionen EURO pro Tag für Arztbesuche, Medikamente, Hilfsmittel und Präventionsangebote. Um den Anforderungen der Versicherten noch besser gerecht zu werden, ist das Thema ‚Digitalisierung’ beim Vorstand eingebunden.

START UPS 

_______

ANNA SCHATZ | Als Mutter und Unternehmerin rockt sie die Healthcare Branche

Wenn Wissen und Praxiserfahrungen so verknüpft werden, dass daraus etwas Neues entsteht, dann hat Anna Schatz alles richtig gemacht. 2018 gründete sie das Unternehmen HealthcareComm GmbH. Spezialisiert auf den Gesundheitsmarkt erarbeitet sie mit Ihren Partnern Lösungen, um die Akteure und Spezialisten in Kliniken, Arztpraxen und Apotheken erfolgreicher zu machen.

Oliver Steirl | Der letzte Tanz und der erste Schritt in ein neues Leben

Vor ein paar Tagen kam ein guter Freund mit seinem Kumpel bei mir vorbei. Nach ein paar Tagen sagte ich: „Hey, wir müssen unbedingt eine Podcastfolge zusammen aufnehmen!“

Ich finde ihn mit seiner Geschichte super spannend, denn er bietet sehr wertvolle Inhalte, die er transportieren kann. Er hat aus meiner Sicht eine sehr wichtige Botschaft, sich mal aus diesem Hamsterrad rauszunehmen und sich wieder darauf zu fokussieren, was man eigentlich von ganzem Herzen und mit Leidenschaft machen will.

THE ART OF AI 

_______

The Art of AI | Wie intelligente Chatbots die Kundenkommunikation auf ein nie da gewesenes Level katapultieren.

So wie heute fast jede Marke Social Media betreibt, werden zukünftig nahezu alle ihre Kunden dort abgeholt, wo sie sich im Alltag miteinander austauschen und zwar im Chat, den mittlerweile größten digitalen Kommunikationsmedium. Diese Aufgabe fällt zunehmend intelligenten Chatbots zu, die mittlerweile menschliche Gesprächspartner erstaunlich gut simulieren können. Sicherlich verfügt die heutige Generation von Chatbots nicht über die Spontanität, Ironie oder Handlungsvielfalt des Menschen, dafür aber haben die intelligenten Helfer an anderer Stelle einiges zu bieten, beispielsweise wenn es um den direkten Zugang auf Daten und das Bereitstellen von Informationen geht.

The Art of AI | Die apokalyptischen Auswirkungen künstlicher Intelligenz

Welche Dramen ereignen sich eigentlich hinter den Kulissen bei den Machern der Technologie von morgen ab! Elon Musk warnt vor den Gefahren von künstlicher Intelligenz. Mark Zuckerberg bezeichnet das als „unverantwortlich“ bis er wenige Tage später eine Künstliche Intelligenz von Facebook vorsichtshalber abschalten muss, weil sie eine Geheimsprache entwickelt hat, die wir Menschen nicht verstehen. Es wird also höchste Zeit gesetzliche Regelungen zu finden, um die Forschung zu kontrollieren.

The Art of AI | Anwendungsszenarien für künstliche Intelligenzen

In den zurückliegenden Folgen haben wir darüber gesprochen, warum es durchaus einen Wettbewerbsvorteil sein kann, sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz zu beschäftigen und wie KI Projekte gestartet werden. Heute wollen wir noch konkreter werden, denn ich möchte mit unserem KI Experten über ganz konkrete KI Projekte sprechen, die bereits von Unternehmen gestartet wurden oder auch derzeit noch in der Entwicklung sind.

The Art of AI | So startest Du erfolgreich KI-Projekte

Gemeinsam mit meinem Kollegen und KI-Experten Florian Schild, werden wir heute wieder über Künstliche Intelligenz sprechen, um euch als Unternehmern und Führungskräften dieses spannende Thema näher zu bringen und um zu sehen, welche Relevanz und welchen Nutzen die künstliche Intelligenz auch für euer Business haben kann.

The Art of AI | Expertenwissen aus erster Hand

In unserer Podcast-Staffel “The Art of AI” soll es vor allem darum gehen, das Thema Künstliche Intelligenz so auszuleuchten, dass ihr als Unternehmer ein klares Verständnis gewinnt, um mitreden zu können. Wir werden versuchen auf zu komplizierte, technische Formulierungen zu verzichten und wenn es gar nicht zu vermeiden ist, erklären wir gerne auch genauer, was darunter zu verstehen ist.